Angebote

Angebote

Ansprechpersonen

Christof Schmitz
Dr. Christof Schmitz
>>>
Michael Renaudin
lic. phil. hist. Michael Renaudin
>>>

Kursinformationen

Alle Seminarteile können auch einzeln besucht werden.

Beim Besuch von zwei Seminaren, erhalten Sie 10 % Rabatt; beim Besuch von allen drei Seminarteilen 15 % Rabatt.

No Bullshit 1: Einfluss nehmen und durchsetzen

Datum und Ort: 3. Dezember 2021, Bern

Kosten: CHF 590.-

Kursleitung: Dr. Christof Schmitz

No Bullshit 2: Be a good Coach

Daten und Kursort: 11. März 2022, Bern

Kosten:CHF 590.-

Kursleitung: Dr. Christof Schmitz, Michael Renaudin

No Bullshit 3: Überzeugen und Inspirieren

Daten und Kursort: 10. Juni 2022, Bern

Kosten:CHF 590.-

Kursleitung: Dr. Christof Schmitz

Anmelden
Seminar

No Bullshit. Serie über Führung

Über Führung wird viel gesprochen. Vieles davon ist Bullshit. Und Bullshit ist die Vernebelung von Tatsachen. In diesen drei Seminartagen, die auch einzeln gebucht werden können, sprechen wir über den Kern der Sache und behandeln drei Kernaufgaben von Führung in ihrer Essenz :

  • Coachen und Entwickeln,
  • Einfluss nehmen und Durchsetzen,
  • Überzeugen und inspirieren.

No Bullshit 1: Einfluss nehmen und durchsetzen

Leadership bedeutet Einfluss nehmen – und das in anspruchs- und erwartungsvollen Umfeldern.

Erfolgreiches Leadership benötigt die „üblichen Verdächtigen“ wie Zuhören können, Zuwendung zeigen, den Mitarbeitenden den Rücken stärken, Visionen haben etc. Zugleich braucht es aber auch die Fähigkeit, Macht- und Statusspiele zu erkennen und sich durchzusetzen. Vertrauen und Verständigung erzielen ist die eine Seite, Macht und Einfluss wahrzunehmen, die andere.

Sie lernen, Macht- und Statusdynamiken zu verstehen und sich zu positionieren.

In diesem Seminar fokussieren wir die vermeintliche Schattenseite von Führung: Die Möglichkeiten und Anforderungen sich durchzusetzen und Einflussmöglichkeiten wahrzunehmen. Dabei geht es nicht um irgendwelche Tricks, sondern darum Handlungsspielräume wahrzunehmen und auszuschöpfen.

Ihr Nutzen

Wir erhellen die sozialpsychologischen Hintergründe der Thematik, geben konkrete Hilfestellungen und schaffen Übungsfelder. Das Ziel ist, dass Sie Ihr Verhaltensrepertoire erweitern können.

Kursinhalte

  • Die Sache mit der Führung
  • Machtprozesse: Grundlagen und Anwendungen
  • Sozialer Status und seine Wirkungen in Interaktionen
  • Kommunikationsstrategien des Einflussnehmens
  • Umgang mit Fouls und kritischen Situationen 

No Bullshit 2: Be a good Coach

Führung hat viele Facetten. Eine davon ist: Coach zu sein. Im Kern bedeutet dies, die eigenen Leute konsequent in ihrer Lösungssuche und Entwicklung zu unterstützen.

Eine coachende Haltung einzunehmen ist eine der wirkungsvollsten Strategien, um Mitarbeitende zu motivieren. Das zeigt die Evidenz.

Sie üben, nützliche Fragen zu stellen und so Entwicklung zu ermöglichen.

Doch was bedeutet das eigentlich? Und: Kann eine Führungskraft gleichzeitig Vorgesetzte und Coach sein? Ja, indem sie klare Orientierung gibt und die richtigen Werkzeuge nutzt. Damit werden konstruktive Coachinggespräche möglich, die die Kreativität anregen und helfen, Verantwortlichkeit herzustellen. Es entsteht ein motivierendes Umfeld.

Ihr Nutzen

In diesem Kurs erfahren Sie, was Coaching im Rahmen der Führung bedeutet und wie lösungsorientiertes Coaching funktioniert. Sie lernen entsprechende Fragetechniken kennen und erfahren, wie Sie Ihre Gesprächsführung je nach Situation und Rolle konstruktiv anpassen. Zudem lernen Sie, welchen Stellenwert Coaching in den neuen Führungswelten hat. Dies erweitert Ihr Verhaltensspektrum – und hilft Ihnen einen Teil der Verantwortung von Ihren Schultern zu nehmen.

Kursinhalte

  • Coaching in der Führung: Was Mitarbeitende zufrieden und leistungsbereit macht – Evidenz aus der Leadership-, Team- und Motivationsforschung
  • Grundlagen des lösungsorientierten, systemischen Coachings.
  • Trainingssequenzen, in denen sowohl Erfahrungen mit der Coach- als auch der Coachee-Rolle gemacht werden
  • Coachende Führung und die neuen Führungswelten

No Bullshit 3: Überzeugen und Inspirieren

Überzeugen und inspirieren wird immer wichtiger im anspruchsvollen Wandel, in dem sich viele Gesundheitsorganisationen befinden.

Wie kann ich Mitarbeitende, aber auch Kolleginnen und Kollegen oder Vorgesetzte überzeugen, mitzumachen? In diesem Seminar zeigen wir, was Sie tun können, und was – evidenzbasiert – Erfolg verspricht.

Sie lernen, wie Sie inspirieren und andere für sich und ihre Sache einnehmen können.

Die Erkenntnisse der transformationalen Führung nutzend untersuchen wir einschlägige Strategien und wenden diese an. Inspiration, Sinn und Purpose, Zuwendung, in ihrem möglichen Gelingen, aber auch eventuellen Schattenseiten werden behandelt, ebenso wie Motivationsansätze, um besser verstehen zu können, was andere mobilisiert und was Führung dazu beitragen kann.

Ihr Nutzen

In diesem Kurs erfahren Sie, welche Strategien für Wandel besonders erfolgversprechend sind und wie Sie Unterstützung mobilisieren können. Sie lernen entsprechende Konzepte kennen, sie hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken einschätzen und trainieren geeignete Kommunikationsstrategien.

Kursinhalte:

  • Was wir von der transformationale Führung lernen können
  • Was meint «Inspiration»?
  • kommunikative Möglichkeiten: Charisma entziffert
  • Wie Motivation funktioniert