Angebote

Angebote

Ansprechpersonen

Christof Schmitz
Dr. Christof Schmitz
>>>
Peter Berchtold
PD Dr. med. Peter Berchtold
>>>

Kursinformationen

Kursinhalte
Erfahren Sie mehr über Kursinhalte sowie Dozentinnen und Dozenten: www.mas-healthcareorganisations.ch

Studiengang

MAS in Leading Learning Health Care Organisations

Wie lernen Gesundheitsorganisationen? Was sind wirksame Strategien für Innovation und Wandel? Im MAS Leading Learning Health Care Organisations erfahren Sie, wie Sie komplexe Gesundheitsorganisationen daten- und evidenzgestützt zum Erfolg führen können.

Lernen Sie, wie Sie Innovation und Lernen in Gesundheitsorganisationen fördern

Das Gesundheitssystem wandelt sich. Medizinische, gesellschaftliche, technologische, politische und wirtschaftliche Entwicklungen wirken sich auf Gesundheitsorganisationen aus. Fachpersonen und Organisationen des Gesundheitswesens müssen lernen und sich weiterentwickeln. Das ist höchst anspruchsvoll und fordert Leadership und Management heraus.

Evidenzbasierter MAS mit Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis

Die Universität Bern bietet einen interdisziplinären Masterstudiengang (Master of Advanced Studies MAS) an, der dieses Wissen vermittelt. Auf universitärem Niveau verbindet das Programm Wissenschaft und Praxis und fördert das gemeinsame Lernen. Der MAS setzt sich zusammen aus den «CAS in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern» und «CAS in Managing Medicine in Health Care Organisations, Universität Bern», sowie wahlweise dem «CAS in Clinical Research in Health Care Organisations, Universität Bern» oder einem externen CAS in Absprache mit der Programmleitung.

Der Masterstudiengang richtet sich an das medizinische Kaderpersonal. Angesprochen sind Ärztinnen und Ärzte sowie Führungskräfte anderer Gesundheitsberufe.

Was lernen Sie im Master-Studiengang Leading Learning Health Care Organisations?

In diesem Masterstudiengang befassen Sie sich mit den Auswirkungen von medizinischen, gesellschaftlichen, technologischen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen auf das Gesundheitssystem. Sie lernen, wie Innovation verfolgt und Wandel bewirkt werden kann.

Diese Kenntnisse und Fähigkeiten nehmen Sie mit:

  • Sie nehmen erfolgreich höhere Leitungs- und Managementverantwortung in Gesundheitsorganisationen wahr.
  • Sie identifizieren relevante Entwicklungen in und um die organisierte Krankenbehandlung und deren Bedeutung in der Gestaltung, Führung und Steuerung von Gesundheitsorganisationen erfolgreich.
  • Sie kennen die Bedeutung der Vielfalt und Komplexität von Entwicklungen im Gesundheitssystem. Sie analysieren entstehende Chancen und Risiken für sich und andere und entwickeln entsprechende interne und externe Strategien.
  • Sie wissen um die Bedeutung des Lernens von medizinischen Organisation und wissen, wie Sie deren Entwicklung daten- und evidenzgestützt fördern können.
  • Sie konzipieren fach- und berufsübergreifende Projekte und Initiativen zur Weiterentwicklung von Gesundheitsorganisationen und führen diese durch.