Angebote

Angebote

Programmleitung

Sibyl Schädeli
Sibyl Schädeli lic. phil. hist.
>>>

Kursinfos

Teilnehmerinnen

Frauen in Führungs- oder Schlüsselpositionen (Stabstelle, Einsitz in internen und externen Gremien) an Spitälern, Universitäten und Forschungsinstitutionen

Daten

Daten fürs 2021 werden noch aufgeschaltet.

Der Kurs kann als erster Teil des Seminars «Ärztinnen in die Führung» angerechnet werden.

Zeiten

Jeweils von 9.00 bis 16.45 Uhr

Kursort

Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, 3008 Bern

Kosten

CHF 980.–

Seminar

Fertig mit nett! Erfolgreiche Frauenkarrieren

Im Kurs «Fertig mit nett» lernen Frauen, ihre Karrierechancen in Spitälern, Unis etc. zu verbessern und sich Wege in Führungspositionen zu ebnen.

Je höher die Hierarchiestufe einer Organisation, desto weniger Frauen sind in der Führung anzutreffen. Warum verlassen so viele hervorragend qualifizierte Frauen interessante Karrierepfade?

Lernen Sie, Machtspiele zu erkennen und mitzuspielen.

Powertraining für erfolgreiche Frauen

Fehlende Kinderbetreuung, Mangel an Teilzeitkarrieren, wenig Zugang zu etablierten Netzwerken, kulturelle Normen in männlich geprägten Organisationen, Machtspiele: Dies und mehr behindert erfolgreiche Frauenkarrieren.

In diesem Kurs lernen Frauen wirksame Strategien, um ihre Karrierechancen in Expertenorganisationen wie Spitälern, Universitäten und Forschungsinstitutionen zu erhöhen – damit der spannenden Führungsposition nichts mehr im Weg steht.

Ziele

  • Sie lernen, Machtspiele zu erkennen und (wenn Sie Lust haben) mitzuspielen.
  • Sie wissen, wie man sich erfolgreich Platz und Gehör verschafft.
  • Sie kennen Kommunikationsformen im Machtspiel und können Angriffe parieren.
  • Sie erzielen mit Ihrem professionellen Auftritt die gewünschte Wirkung.
  • Sie verkaufen sich und Ihre Leistungen richtig und können sich besser vor Angriffen schützen.

Kursinhalte

Teil 1

  • Von der gläsernen Decke zum gläsernen Labyrinth: Hindernisse auf dem Weg nach oben
  • Machtspiele: Die wesentlichen Regeln erkennen und mitspielen lernen
  • Umgang mit Fouls im Arbeitsalltag: Erkennen und Analysieren von Angriffstaktiken, Analyse von Filmbeispielen

Teil 2

  • Erfahrungsaustausch: Was wurde zwischen den beiden Kurstagen beobachtet und ausprobiert?
  • Schlagfertig oder erwiderungsfertig? Angriffe gekonnt abwehren
  • Training von Selbstmarketing und erfolgreicher Ausdrucksweise